Mittwoch, 5. März 2014

Am Aschermittwoch...

Ja, ich geb's zu - ich bin nicht nur silvestermuffelig, ich bin auch konsequenter Karnevalsverweigerer! Ich weiß auch nicht so recht, warum, aber mir war all das Geschunkle als Kind schon etwas suspekt und ganz ehrlich? Karnevalsmusik (und alles, was sich da so dranhängt) ist mir ein Greul!
Nichtsdestotrotz mögen Kind#1& Kind#2 Karneval sehr (wobei ich mir sicher bin, dass sie eigentlich Kostüme und Kamelle immer und unabhängig vom Karneval mögen).
So war ich in den letzten Wochen damit beschäftigt, Kostüme zu nähen/basteln (der weitaus schwierigere Part war übrigens, aus den Damen herauszukitzeln, was ihr 'Kostüm darstellen soll).
Kind#1 hat nach drei unbeschwert-einfachen Kindergartenkostümen (Sterntaler, Schmetterling, Dornröschen) bereits im letzten Jahr (Pfau) ihre animalische Seite entdeckt und schmetterte mir recht schnell ein "PANDA!" entgegen auf die Nachfrage, als was sie sich denn verkleiden wolle.
 






 

 




Kind#2 durfte ja nun zum ersten Mal den Kindergartenkarneval mitfeiern und war sich recht unschlüssig, bevor sie dann doch bei "Tänzerin"(Ballerina) geblieben ist.


















Aber auch sonst läuft Lieselotte momentan heiß, zuviel wird allerdings noch nicht verraten...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen