Samstag, 31. Januar 2015

Von gerafften Röcken zum Geburtstag und einem Gewinner

Heute END.LICH kann ich "unser" Raffkleidchen2.0 zeigen.
Als ich Florentines Idee gelesen hatte, war ich - zugegebenermaßen - zwar Feuer und Flamme, hatte aber eigentlich über-haupt keine Zeit für ein Probenähen (was immer nach viel Spaß und Vergnügen klingt, ist mitunter wirklich auch viel Arbeit, je nach Projektumfang). Aber da ich aus der Runde für's Basisraffkleidchen ja nun schon wusste, wie zuverlässig und professionell so ein Nähen mit Florentine abläuft, hab ich die Gelegenheit genutzt, und quasi zwei Fliegen mit einem Hut gefangen - das Räubermädchen sollte nämlich auch noch ein Geburtstagskleid bekommen (Wahnsinn, oder?! Dass dieses Würmchen, dass uns anfangs so viele Sorgen bereitet hat, nun schon vier Jahre lang unser Leben bereichert!).
Anfänglich habe ich mich in der Tat etwas schwer getan, sowohl mit der Auswahl der Schnittmustervariante (Welches Oberteil passt zu welchem Rock?) als auch danach mit der Stoffauswahl. Allerdings lief es dann praktisch wie von selbst als mir ganz tief im Stoffregal der maritime Jersey in Dunkelblau in die Hände fiel.


Würde ich behaupten, der Rest wäre dann ein Leichtes gewesen, würde ich etwas flunkern. Es gibt eben einfach solche Tage, an denen alles schief geht und nicht passt. Aber das wiederum lag eben einfach an mir selbst und der momentanen Situation hier (Kurzes Update: Im Hause D. hat vor rund 2,5 Wochen der Blitz eingeschlagen und neben unserem Kühlschrank die komplette Elektrik der Küche durcheinander geworfen. Ich plage mich seitdem mit zweierlei Versicherungen (Hausrat und Gebäudehaftpflicht) sowie diversen Gutachtern, Elektrikern und Elektrohändlern herum - ein Traum!) und auf keinen Fall am Schnittmuster oder der Anleitung.
Kurzum, (wieder) ein großartiges Schnittmuster aus Florentines Feder, das unglaublich viel Raum für eigene Kreativität lässt wenn man denn will...
Ab sofort ist das Ebook erhältlich und diejenigen, die beim Gewinnspiel mitgemacht haben, sollten fix im blauen Netzwerk schauen gehen, ob die Glücksfee ihnen hold war!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen